Die “Pomodoro-Technik” und Tipps für eine bessere Work-Life-Balance

… und natürlich zur Produktivitätssteigerung

Wir alle möchten am Arbeitsplatz effizient und produktiv sein. Doch hin und wieder kommen wir an den Punkt, an dem der Geist seinen eigenen Weg geht. Egal, wie sehr man versucht, sich zu konzentrieren. Zum Glück gibt es verschiedene Hacks, die Ihnen helfen, auf einem hohen Produktivitätsniveau zu bleiben, den Aufschub von Aufgaben zu vermeiden und am Ende nicht ausgebrannt zu sein. „Die “Pomodoro-Technik” und Tipps für eine bessere Work-Life-Balance“ weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Funktioniert Smart Working mit langsamem Internet?

Smart Working with Slow Internet
Smart Working with Slow Internet

6 Tipps, wie Sie unabhängig von der Geschwindigkeit Ihres Internets produktiv sind.

Endlich haben Sie grünes Licht bekommen und können von zu Hause aus arbeiten. Ihr Arbeitgeber hat sein OK gegeben, die Technik ist aufgesetzt und Sie haben sich ein professionelles Home Office eingerichtet.

Sie sollten also bereits sein, sofort von zu Hause aus arbeiten zu können!

… richtig?

„Funktioniert Smart Working mit langsamem Internet?“ weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Tech und Familie: Unified Communications können bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie helfen

Smart working e maternità
Smart working e maternità
Das Durchschnittsalter von Frauen bei ihrer ersten Schwangerschaft nimmt seit vielen Jahren zu. Laut Eurostat bekommen europäische Frauen ihr erstes Kind heute im Alter von 30,7 Jahren. Noch vor dreißig Jahren lag dieser Wert bei etwa 27 Jahren. Für die Verschiebung der Mutterschaft in der Lebensplanung von Frauen wird vielfach als Grund genannt, dass Frauen vor dem einschneidenden Erlebnis der Mutterschaft zunächst an ihrem Berufseinstieg arbeiten und die ersten Sprossen der Karriereleiter hochklettern möchten. 

Die heutige Technologie kann Frauen ermöglichen, in vielen (wenn auch nicht allen) Fällen die Mutterrolle mit jener einer voll in ihrem Beruf stehenden Frau zu vereinen. Leider hakt es aber immer noch viel zu häufig an Arbeitgebern, die nicht bereit sind, diese Technologie und die entsprechenden flexibleren Arbeitsmodelle im Unternehmen einzuführen, oder aber einem gesellschaftlich verankerten Diktum, wonach sich die Frau zwischen Karriere und Mutterschaft entscheiden müsse. An dieser Stelle soll nun nicht plakativ ein komplexes Problem scheinbar einer einfachen Lösung zugeführt werden, allerdings bleibt festzuhalten, dass die heutigen Technologien neue Optionen eröffnen – und Frauen sollten ein Recht haben, zu entscheiden, ob sie diese im Sinne der individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lebensplanung in Anspruch nehmen wollen oder nicht.

In Tallinn, Odessa, Trento und Lille haben wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wildix getroffen. Sie erzählen uns, wie sie dank der Unified Communications-Technologie ihre Rolle als Eltern und ihre Karriere in Einklang bringen können – und ganz nebenbei so manches Vorurteil aus dem Weg räumen. 

Für diesen ersten Teil unserer Reihe “Tech & Family” haben wir Daria Koval, Purchasing Manager und Mutter von Olivia, die zum Zeitpunkt des Interviews gerade mal 2 Monate alt war, zum Gespräch eingeladen.

„Tech und Familie: Unified Communications können bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie helfen“ weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Vier einfache Strategien, den Bürostress zu minimieren

 Kaum hat das Jahr begonnen, geht der Stress am Arbeitsplatz für viele schon wieder los. Und das ist ein Faktor, den Sie nicht unterschätzen sollten. Die Tatsache, dass es sich nicht gut anfühlt, ist dabei das geringste Probleme: Angefangen von einfache Kopfschmerzen führt Stress zu einem erschreckenden Spektrum an körperlichen, mentalen und emotionalen Einschränkungen.

Und das schlimmste dabei: Weltweit steigt das Level an Stress im Büro stetig an. Laut Korn Ferry sind die Mitarbeiter in den letzten 30 Jahren um 20 % gestresster geworden, was ihre Arbeit betrifft. Auch das American Institute of Stress weist auf das Thema Arbeitsprobleme als Hauptursache für Angstzustände hin.

Während die Behebung des Bürostresses eine gewisse Herausforderung darstellt und nicht im Handumdrehen realisiert werden kann, können Sie zumindest sich selbst mit diesen Tipps den Arbeitstag über bei klaren Verstand halten. „Vier einfache Strategien, den Bürostress zu minimieren“ weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...