Archiv des Autors: Jerry Browne

Keep calm: Tipps zum Einspielen von Software-Updates beim Kunden

Keep calm ist ein in den USA häufig verwendeter Ausspruch. Gemeint ist damit, langsamer zu werden, sich zu entspannen oder zu beruhigen. Das impliziert, über Dinge nachzudenken, bevor einen der Enthusiasmus allzu schnell in einen Sog hineinzieht, der eventuell mehr Schaden als Nutzen verursachen kann. Als Systemintegratoren wissen wir nur zu gut, dass dies in der Welt der Software Updates schlicht bedeutet … nicht blind alle Systeme auf einmal zu aktualisieren. Gleichgültig, wie viele Software-Entwickler ein Unternehmen beschäftigt oder wie viele Tests durchgeführt wurden, bei jeder neuen Release einer Software können Probleme auftreten, die unmittelbar nach der Veröffentlichung behoben werden müssen. Es kann daher sinnvoll sein, den Gesamtablauf kontrollorientiert, stufenweise und gut durchdacht zu strukturieren. Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...