Lernen ist wie Rudern gegen den Strom…

BooksTage an denen man etwas lernt sind nicht verschwendet”.

Viele Firmen, die kaum Zeit und Geld in Weiterbildung investieren, scheinen nicht an diese Weisheit zu glauben.

Die meisten sehen Weiterbildungsmaßnahmen nur als Zeitverschwendung an, welche die Mitarbeiter von der Arbeit abhalten.

Dabei ist es zwingend erforderlich, sich immer wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Denn Lernen hat eines mit dem Rudern gegen den Strom gemein. Sobald man aufhört, treibt man zurück.

Wildix gehört zu einer immer noch recht kleinen Gruppe multinationalen Unternehmen, welche an die positiven Effekte kontinuierlicher Weiterbildung glauben.

Alle Wildix-Angestellten erhalten regelmäßig Auffrischungskurse, welche speziell auf die Anforderungen innerhalb ihrer Teams zugeschnitten sind.

Wildix-MCU-videoconference-1024x747

Das Marketing-Team hat sich dabei in Zusammenarbeit mit dem Studio Cappello sehr stark auf das Thema Online-Werbung konzentriert. Aber gerade in der Anfangsphase erforderte die Teilnahme an den Kursen eine Menge Zeit und verursachte erhebliche Reisekosten.

Hinzu kam, dass Mitarbeiter unterschiedlicher Unternehmen an den Kursen teilnahmen und der Trainer deshalb nur sehr begrenzt auf spezielle Anwendungsszenarien und die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingehen konnte.

Uns wurde schnell klar, dass dies wahrscheinlich genau der Grund ist, warum viele Unternehmen den Schulungsaufwand scheuten.

Genauso schnell erkannten wir aber auch, dass wir als Anbieter von „Unified Communications“-Lösungen dieses Problem mit unseren eigenen Produkten umgehen konnten. Und so begannen wir, uns über das Wildix Videokonferenz-System direkt mit dem jeweiligen Seminarleiter zu verbinden.

Dies stellte sich schon bald als gute Entscheidung heraus. Wir konnten uns dadurch nicht nur die Fahrten zum Schulungszentrum nach Padua – wo die Auffrischungskurse stattfanden sparen, sondern die Schulungen besser in unseren Arbeitsrhythmus integrieren und den Schulungsinhalt perfekt auf unsere Interessen und Probleme abstimmen.

Auch für Studio Cappello wirkten sich die per Videokonferenz abgehaltenen Auffrischungskurse durchaus positiv aus. Die Kursleiter konnten viel Zeit sparen und dank der Desktop-Sharing-Funktionalität wie beim normalen Vor-Ort-Training direkt mit uns interagieren.

Deshalb hier unser Hinweis an die Arbeitgeber: den Zweck von Schulungen nur Aufgrund des Kosten- und Zeitaufwandes in Frage zu stellen, ist alles andere als weitsichtig und ein Rezept für Stillstand.

Denn wenn uns die Evolution eines gelehrt hat, dann ist es die Tatsache, dass stetige Weiterbildung und Weiterentwicklung und bessere Überlebenschancen verschaffen.


I'm still learning

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Social Sharing
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.