Die Kraft der Stimme des Kunden in einer virtuellen Welt

The Power of the Customer's Voice

Kundenrezensionen sind wichtiger denn je – auch remote

Bei der Entscheidung, bei wem sie kaufen, vertrauen Kunden am ehesten anderen Kunden. Die Zahlen untermauern das: 92% der B2B Kunden kaufen mit höherer Wahrscheinlichkeit bei einem Unternehmen, nachdem sie zum Beispiel einen positiven Erfahrungsbericht gelesen haben.

Aber auch anhand Ihrer eigenen Erfahrungen können Sie dies beobachten. Wenn Sie zum Beispiel überlegen, in welches Restaurant Sie gehen, welches Online-Produkt Sie kaufen oder welchen Reinigungsservice Sie in Anspruch nehmen wollen, orientieren Sie sich dann ausschließlich an den Leistungsversprechen des jeweiligen Unternehmens? Oder orientieren Sie sich an Kundenrezensionen?

Und genau deshalb ist es wichtig, dass Ihr Unternehmen die Stimme Ihrer Kunden – nicht nur die Ihrer eigenen Vertriebler – nutzt, um Leads zu konvertieren und mit deren positiven Erfahrungen neue Kunden zu gewinnen.

Allerdings haben viele Unternehmen heutzutage einen Vorbehalt gegen das Sammeln von Bewertungen und Referenzen: „Heute arbeiten alle remote, wie soll ich also ihr Feedback sammeln?“

Wie bei den meisten Ausreden gilt auch hier: Das ist kein guter Grund, sich nicht anzustrengen. Die Tatsache, dass Telearbeit zugenommen hat, bedeutet nicht, dass Sie alle alten Vorstellungen von Marketing über Bord werfen sollten. Sie müssen nur die bisherigen Strategien an die veränderte Situation anpassen.

Ein starkes Tool für Kunden-Referenzen

Das stärkste und wichtigste Werkzeug, das Sie in diesem Szenario auf Ihrer Seite haben, sind Videokonferenzen. Wie gesagt: Wenn es darum geht, Vertrauen bei Ihren Kunden aufzubauen, ist nichts effektiver als zu sehen und zu hören, wie ein realer Geschäftspartner positiv über Ihr Unternehmen spricht. Und ein unkomplizierter Weg, ein solches Testimonial zu bekommen, ist ein einfacher Videoanruf bei Ihrem Kunden.

Ja, wirklich. Planen Sie einfach einen Termin für einen Videoanruf mit Ihrem Kunden und führen Sie ein kurzes Interview mit ihm. Das ist alles, was Sie brauchen, um heutzutage ein Video-Testimonial zu bekommen! Die meisten Videocall-Systeme, wie z. B. Wildix, verfügen über eine praktische integrierte Aufzeichnungsfunktion, mit der Sie Videodateien für Marketing- und Vertriebszwecke problemlos abspeichern können.

Referenzen von Kunden sind wichtiger denn je

In mancher Hinsicht ist die Sammlung von Kundenmeinungen sogar noch relevanter für die modernen Kunden. Da jetzt so viele von uns von zu Hause aus arbeiten, entsteht eine gewisse Vertrautheit, wenn man andere potenzielle Kunden sieht, die ihrerseits im Home Office arbeiten. Es vermittelt Ihrer Kundenbasis, dass Menschen wie sie Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen! (Bedenken Sie: Selbst in professionell gedrehten Werbespots werden heutzutage Masken und Work-at-Home-Umgebungen verwendet).

Und wenn Sie einen Videoanruf nicht aufzeichnen können? Dann vereinbaren Sie stattdessen einen Sprachanruf. Mit einem VoIP-System wie Wildix ist die Aufnahme eines Sprachanrufs sogar noch einfacher als das Aufzeichnen eines Videos, da Sie auf diese Weise die Originalstimme Ihres Kunden als Voiceover-Spur in einem Video verwenden können.

Alternativen zum Video

Sollten Sie das Medium Video gar nicht nutzen wollen, können Sie mit Sprachaufnahmen ganz einfach akkurate Zitate für Fallstudien, Whitepapers oder andere Komponenten in Ihrer Werbung verwenden.

Apropos Textwerbung: Wenn alles andere fehlschlägt, ist es auch keine schlechte Entscheidung, auf E-Mail-Testimonials Ihrer Kunden zurückzugreifen. Das hat nicht die gleiche Schlagkraft wie ein Video. Trotzdem zählt auch dies in den Köpfen potenzieller Kunden als eine starke Empfehlung. Wenn schon virtuelle Treffen mit Ihren Kunden nicht umgesetzt werden können, kann die Bitte, Ihnen nur ein paar lobende Worte zu schreiben, den Unterschied in Ihrem Marketing ausmachen.

Lassen Sie also nicht zu, dass Lockdowns und Büroschließungen als Vorwand dienen, um die Stimme Ihrer Kunden zu ignorieren. Ihre Geschäftspartner nutzen Techniken, um schwierige Situationen zu meistern und ihre Arbeit fortzusetzen. Genauso müssen auch Sie vorgehen, wenn es darum geht, effektive Werbung zu gestalten.

Für mehr Tipps, wie Sie Ihr virtuelles oder direktes Marketing verbessern können, abonnieren Sie unser kostenloses Magazin!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Social Sharing
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.