So richten Sie eine Nebenstellenanlage in Microsoft Teams ein

How to set up a Microsoft Teams PBX Integration image

Fünf Jahre nach seinem Debüt hat sich Microsoft Teams mit über 270 Mio. Benutzern pro Monat weltweit zur beliebtesten Geschäftskommunikationsplattform entwickelt. Und obwohl das Wachstum dank der Aufnahme in Microsoft Office 365 und aufgrund der Auswirkungen der Pandemie beeindruckend war, ist dieser Anstieg keineswegs ein Zeichen für die Perfektion des Produkts.

Zwar eignet es sich gut für Peer-to-Peer-Nachrichten, Webkonferenzen und File-Sharing, aber sobald Sie das Telefonsystem aktivieren, um außerhalb von Microsoft Teams zu telefonieren, wird deutlich, dass wesentliche Funktionen fehlen. Microsoft ist ein Software-Generalist und kein Kommunikationsspezialist. Auch wenn das Teams Phone für kleinere Büros geeignet sein mag, ist vieles jedoch nicht enthalten. Mit gerade einmal 80 Mio. VoIP-aktivierten Benutzern – von denen viele Drittanbieter nutzen – ist klar: Unternehmen entscheiden sich nicht für die VoIP-Lösung von Microsoft und verwenden stattdessen weiterhin veraltete Hardware-Telefonanlagen und verpassen damit die Flexibilität und Skalierbarkeit der Cloud.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie ein Unternehmen, das auf Microsoft Teams angewiesen ist, die Cloud nutzen und auf ein wirklich vereinheitlichtes Kommunikationssystem umsteigen kann.

Ganz einfach. Helfen Sie ihnen, indem Sie Wildix als Nebenstellenanlage für Microsoft Teams einsetzen.

Warum eine Microsoft Teams PBX-Integration verwenden?

Systemfunktionen von Microsoft Teams Telefon

  • Begrenzte automatische Vermittlung und Anrufweiterleitung
  • Begrenzte Optionen zur Anrufweiterleitung
  • Keine Rückrufe, Aufschaltungen oder Anrufsperren
  • Detaillierte Anrufberichte nicht möglich
  • Keine Anrufaufzeichnung
  • Nur in 33+ Ländern verfügbar

Dabei ist die am häufigsten vermisste Funktion die Anrufaufzeichnung. Sie ermöglicht es, Kundeninformationen oder Probleme erneut anzuhören, die Anrufqualität zu überprüfen und ist ein ideales Werkzeug für die Schulung neuer Mitarbeiter. Ohne eine Verbindung zu einem UCaaS-Anbieter wie Wildix hat Microsoft Teams jedoch nicht die Möglichkeit, Anrufe auf allen Ebenen aufzuzeichnen.

Das wirkt sich übrigens auch auf die Integration von Teams ins CRM aus. Microsoft hat für Teams eine Reihe von Integrationen entwickelt, die mit bekannten CRM-Anwendungen wie Salesforce, HubSpot und Zoho kompatibel sind. Sie funktionieren jedoch nur mit den regulären Teams-Funktionen und haben keine Verbindung zum Teams-Telefondienst. Das bedeutet, dass es keine Möglichkeit gibt, eingehende oder ausgehende Anrufe auf einer der CRM-Plattformen, einschließlich Microsofts eigener Software Dynamics, automatisch zu protokollieren. Ohne automatisierte, integrierte Funktionen leiden Ihre CRM-Maßnahmen natürlich, wie wir bereits beschrieben haben.

Direktes Routing

Microsoft weiß, dass seine Sprachfunktionalität begrenzt ist. Deshalb bietet es direktes Routing (Direct Routing) an, damit Dritte diese Lücke füllen können. Im Grunde genommen können Sie mit Direct Routing alle oben genannten Mängel vermeiden und trotzdem die Infrastruktur von Teams nutzen.

Mit Wildix erhalten Sie eine Nebenstellenanlage für Microsoft Teams, die Ihnen alle erforderlichen Telefonie-Funktionen für ein expandierendes Unternehmen bietet, um die Kommunikation zu vereinfachen und den Gewinn zu steigern.

Direct Routing image

Wildix Anruf-Funktionen

  • IVR (Interactive Voice Response) und Anrufgruppen
  • Anrufweiterleitung
  • Rückrufe
  • Hören, Aufschalten und Flüstern
  • 2-Wege-SMS-Nachrichten (Nordamerika und Großbritannien)
  • Anrufanalyse
  • Anrufaufzeichnung
  • Integrierter Fax-Server

Weitere Vorteile der Verwendung von Wildix für Ihre Microsoft Teams PBX-Integration sind:

  • Wildix ist in über 200 Ländern verfügbar und ermöglicht es, mehrere internationale Büros mit einer Cloud-Telefonanlage zu verbinden.
  • Siw können Collaboration und Sprache gemeinsam nutzen.
  • Verwendung von WebRTC Kite (optional)
  • Zahlreiche CRM-Integrationen

Wenn Sie eine Microsoft-Teams-, Teams-Phone- oder E5-Lizenz nutzen, können Sie außerdem das Teams-Dialpad als PBX-Client verwenden. Falls Ihre Kunden das Teams-Dialpad nutzen möchten, bietet diese Lösung eine hervorragende Möglichkeit, ihnen ein nahtloses Erlebnis zu bieten, ohne dass sie merken, dass im Hintergrund eine Microsoft Teams PBX-Integration läuft.

Natürlich bietet Wildix Ihnen auch einen anderen Weg: die Integration eines Teams-Softphones, ohne dass Sie zusätzliche Microsoft-Lizenzen benötigen.

Plug-in zur Wildix-Teams-Integration

Die Wildix-Teams-Integration, oder teams4wildix, fügt sowohl in der nativen App als auch in der Browserversion von Microsoft Teams eine Wildix-Registerkarte hinzu, die es den Benutzern ermöglicht, innerhalb der Teams-Oberfläche Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen und dabei auf alle erweiterten Telefonie-Funktionen von Wildix zuzugreifen. Die Wildix-Registerkarte verwendet Collaboration, die es dem Benutzer ermöglicht, das Gerät auszuwählen, von dem er Anrufe entgegennehmen möchte, z. B. das Wildix-Softphone, ein DECT-Gerät oder das Wildix-Tischtelefon. Die Benutzeroberfläche von Collaboration ist einfach und intuitiv zu bedienen. Sie unterscheidet sich zwar leicht vom Aussehen der anderen Teams-Registerkarten, aber die Benutzer müssen nicht extra geschult werden, um sie zu nutzen.

Wildix Teams Integration Plugin

Der einzige Nachteil ist, dass Anrufe über das öffentliche Telefonnetz direkt auf der Registerkarte Wildix und nicht über die Anruf-Registerkarte in Teams getätigt werden. Es ist jedoch für kostenbewusste Kunden die perfekte Lösung. Daneben kann das Plug-in auch als Teil einer hybriden Lösung eingesetzt werden, bei der einige Benutzer über eine direkte Weiterleitung und andere über das Plug-in verbunden sind.

Herangehensweise an Integrationen

Da Microsoft 5 % seines Umsatzes mit Direktverkäufen an Endkunden erzielt und somit ein direkter Konkurrent ist, mag es kontraintuitiv erscheinen, Ihnen vorzuschlagen, aktiv mit Microsoft Teams zu arbeiten, doch die Teams-Integration ist Teil unseres Engagements, Sie zu unterstützen.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das Thema bei Ihren Kunden ansprechen sollen? Nehmen Sie das Beispiel Nutec, einem Wildix-Goldpartner, der mit der Wildix-Teams-Integration erfolgreich war.

„Halten Sie als guter Partner die Ohren auf und liefern Sie einfach die Werkzeuge, die nachgefragt werden“, rät Steve Grubbe, Vice President of Operations.

Es ist sinnlos, Kunden davon überzeugen zu wollen, Teams nicht mehr zu nutzen: „Als Teams-Voice-Anbieter haben sich mehr Türen geöffnet und die Zahl der Lösungen, die unseren Kunden zur Verfügung stehen, erhöht“, erklärt Steve.

Steve’s Empfehlung

Anderen Partnern, die den gleichen Erfolg anstreben, empfiehlt Steve:

„Steigen Sie ein, fügen Sie Demo-Konten hinzu und nutzen Sie die Tools noch heute. Entwickeln Sie wettbewerbsfähige Tarifmodelle und seien Sie bereit zu sagen: ‘Ja, das können wir’. Durch die Kombination von Teams und Wildix heben Sie sich von anderen Teams-Lösungen ab und erhalten eine robuste [Wildix]/MS-Teams-Lösung, d. h. wenn MS Teams nicht zur Verfügung steht, bleibt Ihr Tischtelefon weiterhin betriebsbereit. In Fällen, in denen Lösungen internetfest sein müssen, können Sie diese durch Hinzufügen einer Wildix Hardware-PBX erreichen. Das sind Kernpunkte, mit denen MS-Teams-only-Lösungen nicht mithalten kann.“

Also, konzentrieren Sie sich auf den Aufbau einer langfristigen Beziehung zu Ihren Kunden. Gehen Sie auf ihre Wünsche und Bedürfnisse ein, einschließlich einer Microsoft Teams PBX-Integration, und bieten Sie ihnen mit Wildix den besten Service und den besten Mehrwert. Mit der Zeit und ein wenig Hilfe von Ihnen werden sie erkennen, dass Wildix viel mehr Funktionalität, Sicherheit und Flexibilität bietet und die fehlerhafte Microsoft-Lösung hinter sich lassen.

Denken Sie aber daran: Diese Kunden sind jetzt noch bereit für Ihre Botschaft, doch es wird nicht lange dauern, bis sie an die Lösung eines anderen Anbieters gebunden sind. Verkaufen Sie ihnen jetzt die Wildix-Teams-Integration und sichern Sie Ihr Geschäft für die Zukunft.

Wenn Sie weitere Tipps zum Verkauf leistungsstarker Software erhalten möchten, abonnieren Sie unser kostenloses Magazin!

Social Sharing

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert